Woodplastic wirft keinen Abfall weg

Holzrecycling ist heute ein grundlegender Vorgang, die Komplexität der Infrastrukturen, die Zunahme der Umweltverschmutzung und des Energieverbrauchs haben den Planeten verarmt und ihm oft eine seiner wichtigsten Ressourcen entzogen: Bäume.

Dank ihrer biochemischen Prozesse sind Bäume und Pflanzen in der Lage, Licht und Sauerstoff als Nahrung wiederzuverwenden. Mehrere Pflanzen haben auch Anti-Pollution-Eigenschaften, indem sie saubere Luft in die Atmosphäre zurückführen. Was verlangt der Planet von uns und was können wir für ihn tun?

Sicherlich ist einer der grundlegenden Punkte gerade, so wenig neues Material wie möglich zu verwenden, sondern zu recyceln und somit den Lebenszyklus von Produkten und Rohstoffen umzusetzen.

Wir mögen Mar Plast könnte ein Oxymoron in Bezug auf dieses Konzept sein, Kunststoff ist eines der am meisten angegriffenen Materialien in Bezug auf die Verschmutzung nicht nur der Erdoberfläche, sondern auch der Meere.

Deshalb ist die Forschung so wichtig, dank ihr können wir neue Materialien finden, indem wir Kunststoff und mehr wiederverwenden. Denken wir zum Beispiel daran, wie viele Bäume dank der Innovation von Recyclingpapier gerettet wurden, Bücher, Hefte, Schachteln haben somit ein zweites Leben in anderen umweltverträglichen Produkten gefunden.

Das Hybridmaterial von Woodplastic ist ein Beispiel dafür, wie Rohstoffe aus mehreren Prozessen wiederverwendet werden können, indem Holzabfälle und recycelter Kunststoff wiederverwendet werden.

„Wirf keinen Abfall weg“ ist das Leitmotiv dieser Kollektion, die genau darauf abzielt, mehr Abfallmaterialien zu verwenden, so mehr Produktionsressourcen zu optimieren und so die Umweltbelastung an mehreren Fronten zu reduzieren.

Die Woodplastic-Linie erfüllt daher die zeitgemäßen Anforderungen an umweltfreundlichere Produktionsmethoden, die an europäischen Produktionsstandards ausgerichtet sind. Minimale Farbe und Design lenken die Aufmerksamkeit nicht vom Hauptaugenmerk der Woodplastic-Kollektion ab, dem Hybridmaterial, das aus den Resten zweier sehr unterschiedlicher Materialien wie Holz und Kunststoff entsteht.

Dieser Wunsch, zwei so weit voneinander entfernte Typen zu vereinen, stellt auch einen der Grundwerte von Mar Plast dar: durch Forschung weiterhin umweltfreundlichere Produkte zu entwickeln. Die Verarbeitung von Kunststoffen mag völlig im Widerspruch zur Ökologie erscheinen, aber es ist auch wahr, dass dieses Material zunächst den Gebrauch und Missbrauch anderer Elemente tierischen und pflanzlichen Ursprungs ersetzte. Wir arbeiten in eine Richtung: Produkte zu schaffen, die nützlich sind, aber gleichzeitig ihre Umweltbelastung zunehmend reduzieren.

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

By clicking on «Subscribe» you confirm that you have read the information on privacy.

Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren?
Möchten Sie personalisierte Vorschläge erhalten?

Um Informationen anzufordern, füllen Sie das folgende Formular aus!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Newsletter-Registrierung
Möchten Sie aktualisierte Informationen und Sonderangebote per E-Mail erhalten?
Privacy Policy*
Es wird darauf hingewiesen, dass personenbezogene Daten nur und ausschließlich für die angeforderte Verwendung erhoben werden und keine andere als die gewährte Verwendung erfolgt, es sei denn, es liegt eine ausdrückliche Genehmigung vor.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.